Connect with us

Business

Tyler-Technologie-Angriff stellt Wahlen in den Fokus.

Mit den technologischen Fortschritten, die alle Aspekte des Lebensstils und der Governance verändern, ist sie zu einem wesentlichen und sehr wichtigen und einflussreichen Aspekt von fast allem, was wir tun, geworden. Doch angesichts der technologischen Fortschritte, die voll ausschöpfen, wächst auch die Sorge um ihre Sicherheit, und diese Sorge wurde von keinem der Technologiegiganten in der Ersten Reihe der Entwicklung und Umsetzung dieser Technologien vollständig gelöst.

Letzte Woche wurde Tyler Technologies aus den Vereinigten Staaten angegriffen, und es gab eine enorme Verletzung der Sicherheit in ihren Netzwerken. Die Verletzung wurde durch einen orchestrierten Ransomware-Angriff verursacht, der viele Netzwerke des Tech-Giganten zum Scheitern brachte oder für eine gute Zeit nach unten ging. Tyler-Technologien nach dem Angriff angekündigt und forderte Menschen in seinen Netzwerken und Benutzer, ihre Anmeldedaten zu ändern, sie erklärten auch, dass dieser Angriff auf ihr internes Unternehmensnetzwerk beschränkt war. Aber, einige Benutzer und Kunden des Tech-Giganten haben verdächtige Aktivitäten wie nicht autorisierte Login-Versuche und in einigen Fällen sogar nicht autorisierte Software-Raten auf den Systemen, die ein riesiges Problem sind, da dies zu einer schwereren Datenschutzverletzung führen könnte und eine Menge Schaden an der Sicherheit der Daten der Kunden verursachen.

Tyler-Technologien spielen eine wichtige Rolle bei der Sammlung von Stimmen an fast 20 Standorten in den Vereinigten Staaten. Da das FBI die Bürger in der letzten Woche davor warnte, vor weit verbreiteten Fehlinformationen über die Abstimmungen und Wahlen vorsichtig zu sein, könnte diese Verletzung den Hackern möglicherweise in die Hände spielen. Und da die angeblichen Einmischungsversuche Russlands bei den vorangegangenen Wahlen offensichtlich waren, besteht die Möglichkeit, dass dieser Verstoß ein Teil des größeren Problems sein könnte. Es wurden jedoch keine größeren Bedenken hinsichtlich der Wahlen im Zusammenhang mit dieser Verletzung registriert, aber es werden Maßnahmen ergriffen, um solche Angriffe zu verhindern.

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More NEWS

More in Business