Connect with us

Business

Energiespeichersysteme mit großem Wachstum in Deutschland.

Der Bedarf an nachhaltigen und erneuerbaren Energiequellen steigt von Tag zu Tag, und da das Phänomen des Klimawandels immer gravierender wird, wird er für die Umweltbelange der Welt von entscheidender Bedeutung sein. Die Fortschritte in der Energietechnik haben sich beschleunigt, und jetzt, da der Bedarf wächst, wird die Technologie sowohl über die gewerben als auch auf die Wohnfelder hervorgebracht.

Batterieenergiespeichersysteme (BESS) waren für die Industrie- und Wohntechnologie von entscheidender Bedeutung, da sie es ermöglichen, die durch verschiedene Ressourcen der Energieerzeugung erzeugte Energie zu speichern. CoVID-19 hat zwar auch das Wachstum des Energiemarktes beeinflusst, aber die Auswirkungen wurden minimiert, da die Nachfrage und die Dringlichkeit, sich an diese umweltfreundlichen Energiesysteme anzupassen, zugenommen haben und sich die Entscheidende Sache von Tag zu Tag ändert. Der europäische Markt für Batteriespeichersysteme (BESS) in Europa wird in den kommenden Jahren voraussichtlich seinen Aufwärtstrend fortsetzen, nachdem 2019 745 MWh zusätzlicher Kapazität installiert wurden, was einer Steigerung von 57 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Auswirkungen auf den deutschen Markt waren geringer als erwartet, und damit ist Deutschland mit Abstand der führende europäische Markt für Wohnimmobilien BESS. Im Jahr 2019 installierte das Land 63.000 Batteriespeicher systeme mit einer Gesamtkapazität von rund 496MWh.

Auch wenn die Nation einen deutlichen Rückgang in ihrer Automobilbranche zu verzeichnen hat, hat die deutsche Wirtschaft ihren Fokus auf Energietechnologie mit großen Namen wie Siemens und Solarpower Europe verlagert. Mit diesem Wachstum im Energiesektor erwarten wir also einen großen Umschwung im Wirtschaftswachstum des deutschen Landes, da Energie einen wichtigeren Beitrag zur Einnahmengenerierung im wirtschaftlichen Rad leistet. Es wird also erwartet, dass die Wohnenergiesysteme mit dem Wachstum und der Weiterentwicklung der Energietechnologie einen neuen Wandel der Gezeiten sehen werden.

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More NEWS

More in Business