Connect with us

Business

Batterieinnovationen in Deutschland auf dem Vormarsch.

Der Energiesektor steht vor einer großen Renaissance, und diese Renaissance wird von der Batterietechnologie angeführt, die Fortschritte in der Batterietechnologie schreiten mit großen Geschwindigkeiten voran, und mit diesem großen Wandel in der Energieindustrie ist die Nachfrage nach Innovation auf dem Höhepunkt. Batterien haben das Leben einfacher gemacht und da sie eine nachhaltigere und kostenfreundliche Option für andere Ressourcen sind, ist ihre Popularität auf dem Vormarsch wie nie zuvor.

Das Phänomen des Klimawandels und die Nachhaltigkeitsbewegungen haben die Nachfrage nach Batterietechnologie noch verstärkt. Da sich die Welt von fossilen und kohlenstofferzeugenden Brennstoffen entfernt, sind elektrische Batterien ihre erste Verteidigungslinie in diesem Kampf. Die Batterielebensdauer ist jedoch ein Problem, das noch klärungs- und forschungsbedürftig ist. Die aktuellen Batterien halten für eine angemessene Zeit, aber die Kosten, um sie zu ersetzen, sind sehr teuer und daher ist die Verwendung der Batterie nicht so umwegbar wie die Verwendung fossiler Brennstoffe. Um Klarheit über die Akkulaufzeit und Innovationen im Strukturdesign zur Verbesserung der Batterielebensdauer zu erhalten, hat Fraunhofer IKTS soeben das Forschungsprojekt BattLife im neu gegründeten Batterieinnovations- und Technologiezentrum BITC am Erfurter Kreuz gestartet. Im Rahmen des Projekts wird bei BITC in Deutschland ein digitalisiertes Testzentrum für Batterien und Batteriekomponenten eingerichtet.

“Big Data Test Environment for Battery Life Modelling”, wie das Projekt genannt wird, wollen die Forscher dieses Projekts an neuen Ansätzen zur Entwicklung genauerer Lebensdauervorhersagen arbeiten und weitere Innovationsprozesse initiieren, die die Lebensdauer von Batterien verlängern. Mit dieser neuen Forschung erwarten wir also, dass Deutschland einen großen Durchbruch bei der Verlängerung der Lebensdauer von Batterien erzielt, da es auch versucht, in naher Zukunft kohlenstofffrei zu werden, und die Batterietechnologie ist ein entscheidender Aspekt dabei.

Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More NEWS

More in Business